Logo Kirchgemeinde Habkern 

Die Kirchgemeinde Habkern besteht seit 1665. Im Jahr 1666 wurde die kleine Bergkirche gebaut, welche bis heute Bestand hat.

 

Alles, was gut ist
alles, was still ist und stark
alles, was wärmt und weitet
was den Leib erfreut
das Herz bezaubert
und die Seele birgt
alles, was die Liebe stärkt und das Recht stützt
komme über und durch uns
in die Welt.

Jacqueline Keune

 

Verantwortlich für die Umsetzung des aktuellen Schutzprogrammes ist die Sigristin, Fränzi Zybach.

GOTTESDIENSTE
–––––

31.01.2021

14.02.2021

28.02.2021

05.03.2021
Weltgebetstag

21.03.2021

28.03.2021
Palmsonntag

02.04.2021
Karfreitag

04.04.2021
Ostern

18.04.2021

23.04.2021
Lange Nacht der Kirchen

02.05.2021
 

13.05.2021
Auffahrt

23.05.2021
Pfingsten, Konfirmation

13.06.2021

27.06.2021

04.07.21
Zantihanser

18.07.2021

08.08.2021

15.08.2021

16.08.2021
Schulanfang

29.08.2021

19.09.2021
Bettag

03.10.2021

17.10.2021
Happy Voices

24.10.2021

07.11.2021

21.11.2021
Totensonntag (Kirchenkaffee)

28.11.2021
1. Advent

12.12.2021
3. Advent

25.12.2021
Weihnachten

AKTIVITÄTEN
–––––

Kinder / Jugendliche
–––––

KUW Kirchliche Unterweisung

Die Kirchliche Unterweisung findet in Habkern für alle Klassen statt. Vor den Herbstferien wird der KUW Plan für die Schule verteilt.
Falls Familien während des Schuljahres nach Habkern zügeln, deren Kinder an der Unterweisung teilnehmen möchten, ist es nötig, Kontakt mit dem Pfarramt aufzunehmen.
Der Besuch der KUW während der 9 Schuljahre ist die Voraussetzung für die Zulassung zur Konfirmation.
Die Konfirmation findet in Habkern traditionell an Pfingsten statt.

 

KUW-Termine

Klasse 8:


Klasse 7:

 

Klasse 6:

Freitag, 19. November 2021
Freitag, 26. November 2021
Freitag, 03. Dezember 2021
jeweils von 13.30–16.00 Uhr
Freitag, 10. Dezember 2021
13.00 - 18.00 Uhr
 

Klasse 4 und 5:

Freitag, 20. August 2021
Freitag, 27. August 2021
Freitag, 03. September 2021
Freitag, 10. September 2021
jeweils von 13.30– 16.00 Uhr
 

Klasse 2 - 3:

Freitag, 13. Mai 2022
Freitag, 20. Mai 2022
Freitag, 03. Juni 2022
Freitag, 10. Juni 2022
jeweils von 13.30–16.00 Uhr



Chinderträff

Kinder im Kindergartenalter bis zum 3. Schuljahr sind herzlich eingeladen, am Chinderträff teilzunehmen!

Do, 22. Okt. 2020. 15.00–16.30 Uhr
So, 25. Okt. 2020 10.15–11.15 Uhr
Do, 5. Nov. 2020 15.00–16.30 Uhr
Do, 19. Nov. 2020 15.30–16.30 Uhr
So, 22. Nov. 2020 10.15–11.15 Uhr
Do, 3. Dez. 2020 15.00–16.30 Uhr
So, 13. Dez. 2020 10.15–11.15 Uhr
Do, 16. Dez. 2020 15.00–16.30 Uhr.

Bitte die Aushänge in der Schule beachten!
Auskunft gibt Pfarrerin Karin von Zimmermann.



Jugendträff

jeweils Freitag, um 19.00 Uhr

30. Oktober 2020
27. November 2020
29. Januar 2021
26. Februar 2021
26. März 2021
30. April 2021
28. Mai 2021

Genauere Infos kommen jeweils zeitnah!

Anmeldungen jeweils bei Ingrun Zurbuchen oder Karin von Zimmermann

Team Jugendtreff : Ingrun Zurbuchen, Lilian Zybach, Ursula Zenger, Erika Zurbuchen und Karin von Zimmermann

Für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe findet einmal im Monat der Jugendträff statt.
Bitte die Aushänge in der Schule beachten.

Erwachsene
–––––

Chor

Momentan finden keine Chorproben statt.



Kleiderbasar

17. März 2021, 16.00 - 19.00 Uhr
und
18. März 2021, 8.30 – 11.00 Uhr und im Kirchgemeindehaus.

Die Basarfrauen freuen sich auf zahlreiche Besucher und haben viele guterhaltene Kleider für Sie sortiert!
 

Adventsfenster

Am 1. Dezember 2021 laden die Konfirmanden und Konfirmandinnen zur Eröffnung der Adventsfenster in die Kirche ein.

 

Yoga-Kurs

12. Januar 2021
19. Januar 2021
26. Januar 2021
2. Februar 2021
9. Februar 2021
23. Februar 2021
2. März 2021
9. März 2021
16. März 2021
23. März 2021
 

jeweils 20.30–21.30 Uhr. Kurskosten CHF 180.–, Anmeldung bei Karin von Zimmermann,

Pfarramt 033 843 11 51 (Durchführung bei mind. 8 Personen)

Senioren
–––––

Seniorennachmittag

Download win3 (Drei Generationen im Klassenzimmer)

Wir suchen Senioren

Jeweils Mittwoch, 14.00 Uhr im Sporthotel

18. November 2020
2. Dezember 2020
27. Januar 2021
10. Februar 2021
24.März 2021
28. April 2021
12. Mai 2021

Die Termine werden im Anzeiger und auf einem Flugblatt veröffentlicht. Auskunft gibt Pfarrerin Karin von Zimmermann.
Fahrdienst zum Kichgememeindehaus:
Änni Zurbuchen, 079 226 46 87



Seniorenmittagstisch

jeweils Mittwoch 12.00 Uhr im Sporthotel

4. November 2020
16. Dezember 2020 (Weihnachtsessen)
13. Januar 2021
24. Februar 2021
10. März 2021
7. April 2021
26. Mai 2021

Der Seniorenmittagstisch findet einmal im Monat im KGH statt.
Ansprechperson ist Annemarie Rohlfs, 033 843 11 23

LEBENSWEG
–––––


Taufe
–––––

Mit der Taufe wird ein Kind oder auch ein Erwachsener in die Kirche aufgenommen. Die Taufe zeigt, dass Gottes Segen den Menschen begleiten wird. Meist wird im Sonntagsgottesdienst getauft. Es ist gut, frühzeitig Kontakt mit der Pfarrerin aufzunehmen, um den Termin abzuklären.


Hochzeit
–––––

Wenn ein Paar sich entscheidet, gemeinsam den Lebensweg zu gehen und sich kirchlich trauen zu lassen, dann ist der Tag der Hochzeit ein ganz besonderer Anlass. Es sollte frühzeitig geklärt werden, ob die Kirche an dem gewünschten Tag zur Verfügung steht. Bitte dazu die Pfarrerin Karin von Zimmermann und die Sigristin Fränzi Zybach kontaktieren!


Todesfall
–––––

Im Todesfall wird meist zunächst der Bestatter benachrichtigt. Dann wäre es gut, Kontakt mit der Pfarrerin aufzunehmen. Neben der Planung der Abdankung ist auch die seelsorgerische Begleitung der Hinterbliebenen eine wichtige Aufgabe.

GESCHICHTE DER KIRCHGEMEINDE HABKERN
–––––

Vorgeschichte

Vor dem Jahr 1665 war Habkern zu verschiedenen Orten kirchengenössig. Einer Überlieferung zufolge soll Habkern in uralten Zeiten sogar zu Würzbrunnen (Gemeinde Röthenbach) zugehörig gewesen sein. Urkundlich ist dies bis heute aber nicht belegt.

Bis 1529 war Habkern schließlich zu Goldswil kirchengenössig. Der übliche Weg führte über den Luegiwald am Harder nach Unterseen, „den sie vor ziten ze kilchen, ze merit und zu müli gefaren“ wie eine Urkunde von 1423 belegt, oder gemäß eines Wegbriefs von 1512 über den Stollen „der Kilchstrass halb dem Bühlbach heraus bis an das Lombachthor“.

Nach der Überlieferung soll es vorgekommen sein, dass der Kirchgang und sogar Totentransporte über den Hardergrat stattfanden. Im Winter wurden die Verstorbenen in der obersten Vorewald-Weide in den Schnee gelegt und erst im Frühjahr nach Goldswil gebracht. Altersschwache Leute soll man bereits vor dem Wintereinbruch vorsorglich dorthin verlegt haben.

weiter lesen... (PDF-Version)

Öppis us der Chilchegschicht vo Habchere (Elsi Wyss, April 2021)

KONTAKT
–––––

Mitarbeiter

Karin von Zimmermann

Karin von Zimmermann, Pfarrerin

Pfarramt

Pfarrerin Karin von Zimmermann
Pfarrhaus, 3804 Habkern

Tel. 033 843 11 51

E-Mail

Franziska Zybach

Franziska Zybach

Sigristin

Franziska Zybach-Wyss
An der Matte 227, 3804 Habkern

Tel. 033 843 13 88 / 079 788 26 74

E-Mail

Irina Matti

Irina Matti

Sekretariat

Irina Matti
Wychel 517, 3804 Habkern

Tel. 079 633 25 99

E-Mail

Hans-Rudolf  Zurbuchen

Finanzen

Hans-Rudolf Zurbuchen, Finanzverwalter

Hans-Rudolf  Zurbuchen

Katechetin

Eveline Bleuer

Hans-Rudolf  Zurbuchen

Unterstützung KUW

Ingrun Zurbuchen

KIRCHGEMEINDERAT
–––––

Christian Felber

Christian Felber, Präsident

Hüttlene 502, 3804 Habkern

E-Mail

Anna-Katharina Zurbuchen

Anna-Katharina Zurbuchen, Vizepräsidentin

Anna-Katharina  Tschiemer

Anna-Katharina Tschiemer, Kirchgemeinderätin

Beatrice  Zurbuchen

Beatrice Zurbuchen, Kirchgemeinderätin

Marianne  Feuz

Marianne Feuz, Kirchgemeinderätin

Hansueli  Zurbuchen

Reto Härri, Kirchgemeinderat

Hans-Rudolf  Zurbuchen

Manuel Wyss, Kirchgemeinderat

Pfarrhaus, 3804 Habkern, 033 843 11 51, E-Mail